Mehr als nur ein Platz am Gymnasium

Schulanfang mit Schultüte (c) annca / pixabay.de

Schulanfang mit Schultüte (c) annca / pixabay.de

Immer, wenn die Bildungsempfehlung die Richtung für die Schulbildung in Sachsen weist, gibt es auch die berühmte Wunschliste für die Aufnahme in weiterführende Schulen. Während im Schulgesetz letztlich ein Platz am Gymnasium zugesichert wird, gibt es in der Realität doch einige Schwierigkeiten an überfüllten Wunschschulen Plätze zu finden. Oft entscheiden Eltern nach Wohnortnähe und Schulweg – vorrangig vor Konzept und Ausrichtung der Schule. 

Weiterlesen

Einen Platz am Gymnasium

Schule Tafel (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de

Schule Tafel (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de

Jedes Jahr auf’s neue startet mit Erhalt der Bildungsempfehlung der Run auf die weiterführenden Schulen. Besonders bei den Gymnasien gibt es immer wieder einen Mangel an Plätzen. Die Anmeldung für den Platz am Gymnasium erfolgt über die Abgabe des Erst-, Zweit- und Drittwunsches an das Gymnasium der ersten Wahl. Laut dem Leipziger Wochenkurier meinte im Mai 2010 der Sprecher der Sächsischen Bildungsagentur, Regionalstelle Leipzig roman schulz, dass es nur wenige Fälle gibt bei denen es nicht klappt. Stichtag für die Bekanntgabe ist der 18.5.2010.

Weiterlesen

Mathe inspiriert – Eröffnung der Ausstellung INSPIRATA in Leipzig

Zahlenreihe (c) S. Hofschlaeger  / pixelio.de

Zahlenreihe (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de

Die mathematisch-naturwissenschaftliche Ausstellung Inspirata wird am Donnerstag, dem 16. Oktober um 15.00 Uhr in den Räumen des Schulmuseums Leipzig feierlich eröffnet. Die Ausstellung lädt mit über 35 interaktiven Exponaten zum Erleben, Staunen und Experimentieren ein. Sie wurde von den ersten Schulklassen seit Anfang September getestet. Die Inspirata in Leipzig bietet sowohl Kindern als auch Erwachsenen zahlreiche Möglichkeiten, Mathematik und Naturwissenschaften auf spannende Weise zu entdecken.

Weiterlesen