förderung der jugendhilfe – ein fass ohne boden?

Geld | Kleingeld (c) gerd altmann / pixelio.de

Geld | Kleingeld (c) gerd altmann / pixelio.de

als ich vor ein paar wochen die förderliste der stadt leipzig durchgesehen habe, ist mir etwas aufgefallen. ich habe lange überlegt, wie ich es formulieren soll, ohne jemandem auf den schlips zu treten. bisher war ich immer der meinung, dass die stadt projekte nur fördert, wenn abzusehen ist, dass sich diese in geraumer zeit selbst tragen. aber kann es sein, dass einzelne projekte mit geradezu selbstverständlicher regelmäßigkeit jedes jahr aufs neue gefördert werden? und noch etwas ist mir aufgefallen: einzelne projekte sind zwar neu dazugekommen, klingen aber genau so wie bereits bestehende in der vergangenheit ebenfalls geförderte projekte.

Weiterlesen

Morgen wird gestreikt und heute gab es 900.000 Euro

Siegerpodest (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de

Siegerpodest (c) S. Hofschlaeger / pixelio.de

Auch wenn Bürgermeister Thomas Fabian einen Zusammenhang zwischen 900.000 Euro, Streiks in Kita’s und den Kommunalwahlen mit Hinweis auf seinen Psychologielehrer verneint, bleibt doch, sagen wir mal, ein Bauchgefühl. Es bestand für die Verwaltung, hier das Jugendamt, die Aufgabe, gemäß des Auftrages des Stadtrates 900.000 Euro für Qualitätsentwicklung in Kita, also Krippe, Kindergarten und Hort, sowie Kindertagespflege, also Tagesmütter und Tagesväter, so zu verplanen, dass ein möglichst nachhaltiger Effekt entsteht.

Weiterlesen

Fördermittel für die KiTa-Sanierung in Leipzig nicht abgerufen

KiTa Elefant, Tiger und Knirps (c) familienfreund.de

KiTa Elefant, Tiger und Knirps (c) familienfreund.de

ist es um die kindergärten der messestadt wirklich so gut bestellt, dass sie es sich leisten kann, fördermittel in höhe von 481.000 euro nicht in anspruch zu nehmen? im vergangenen jahr hat die stadt leipzig mehr als 10 % der genehmigten fördermittel zur kita-sanierung für den neubau und die sanierung von kindergärten nicht abgerufen. dabei besteht in einem großen teil der kindergärten noch immer erheblicher sanierungsbedarf.

Weiterlesen
Cookie Einstellungen