Internationaler Open Data Day – Die ganze Welt entwickelt Apps und Visualisierungen aus offenen Daten

Logo Code for Leipzig

Logo Code for Leipzig

Das OK Lab Leipzig lädt zur Teilnahme am weltweit stattfindenden Open Data Day am 21.02.2015 ein. Ab 09:00 Uhr steht neben dem Sammeln von neuen Ideen rund um Open Data auch die inhaltliche Gestaltung der Website offenesleipzig.de, die Vernetzung mit den benachbarten OK Labs sowie die Vorstellung der bisher umgesetzten Projekte im Vordergrund.

Weiterlesen

Kinder willkommen

Taste me, eat me, love me

Taste me, eat me, love me

Kinder willkommen, heißt es in familienfreundlichen Gaststätten. Mittlerweile dürfen sich Familien in 18 Gaststätten in und um Leipzig garantiert wohl fühlen. Im Rahmen der Initiative „Kinder willkommen!“, die vor zwei Jahren vom Novotel Leipzig City, von Getränke Staude und dem FAIRbund e.V. gestartet wurde, konnten heute weitere Zertifikate ver­liehen werden. „Unser Projekt hat nun einen vorzeigbaren Stand erreicht“, freute sich Novotel-Direktor Henry John. Die zertifizierten Lokale sind gut in der Region verteilt – neben Innenstadtbetrieben und Ausflugsgaststätten finden sich in der Liste auch Objekte in der Nähe großer Wohngebiete. Daher dürfte es Leipziger Familien nicht schwer fallen, eines der Lokale unkompliziert zu erreichen.

Weiterlesen

K!DZ-Riesenkinderfest im Zoo Leipzig

Löwe beim K!DZ-Riesenkinderfest im Zoo Leipzig

Löwe beim K!DZ-Riesenkinderfest im Zoo Leipzig

Zum 22. Mal lädt der Zoo Leipzig alle kleinen und großen Entdecker zum K!DZ-Riesenkinderfest zugunsten der Uni-Kinderklinik in den Zoo ein. Das Benefizfest, dessen Einnahmen an die Kinderklinik und Kinderstiftung gespendet werden, findet am 7. September ab 12 Uhr statt. Alle Kinder bis 16 Jahre haben kostenfreien Eintritt.

Weiterlesen

Kleinprojekteförderung vom Kulturamt Leipzig

Nichtkommerzielle Kleinprojektförderung für Künstler und Kultursachaffende (c) Kiên Trịnh / pixabay.de

Nichtkommerzielle Kleinprojektförderung für Künstler und Kultursachaffende (c) Kiên Trịnh / pixabay.de

Eine Nichtkommerzielle Kleinprojekteförderung für Künstler und Kultursachaffende hat die Stadt Leipzig als Förderprogramm ins Leben gerufen. Damit hat das Kulturamt der Stadt Leipzig seine Förderung im Hinblick auf die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie neu ausgerichtet.

Weiterlesen

Notbetreuung in Leipzig: Es könnte besser sein

Notbetreuung für Kinder in systemrelevanten Berufen (c) Clker-Free-Vector-Images / pixabay.de

Notbetreuung für Kinder von Eltern in systemrelevanten Berufen (c) Clker-Free-Vector-Images / pixabay.de

Im Zuge der Corona-Krise sind gerade die systemrelevanten Berufsgruppen besonders gefordert und belastet. Die Liste der systemrelevanten Berufe ist bekannt und sehr lang. In der Allgemeinverfügung des Landes Sachsen steht, dass diese Mitarbeiter und ihre Familien, insbesondere ihre Kinder, in dieser Krise mit Notbetreuung versorgt werden.

Weiterlesen

Veronika Fischer bei Rein in den Frühling am 6. April auf dem Augustusplatz

Straßenbahn gelb (c) meidresden / pixabay.de

Straßenbahn gelb (c) meidresden / pixabay.de

Gemeinsam mit zahlreichen Umwelt-Partnern laden die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH am Sonntag alle Leipzigerinnen und Leipziger unter dem Motto Rein in den Frühling – Leipzig ohne Auto entdecken auf den Augustusplatz ein. Stargast in diesem Jahr ist die bekannte Sängerin Veronika Fischer und Band. Daneben erwartet die Besucher ein buntes Programm und vielfältige Informationsangebote. So präsentieren sich Vereine und Institutionen rund um die Themen Umwelt und Mobilität, wie zum Beispiel der ADFC, die Verkehrswacht, nextbike u.v.m.

Weiterlesen

Richtwerte für die Kosten der Unterkunft werden angepasst

Kosten der Unterkunft (c) familienfreund.de

Kosten der Unterkunft (c) familienfreund.de

Die Stadt Leipzig passt die Richtwerte für die Kosten der Unterkunft (KdU) der Mietpreisentwicklung an. Zur Ermittlung der neuen Richtwerte für die Kosten der Unterkunft hat das Sozialamt ein sogenanntes „Schlüssiges Konzept“ erarbeitet. Diese Verwaltungsvorlage wurde gestern durch Oberbürgermeister Burkhard Jung in seiner Dienstberatung bestätigt. Die neuen KdU-Sätze gelten ab 1. Februar 2020. Der Stadtrat wird in seiner Sitzung am 26. Februar 2020 informiert.

Weiterlesen