Berufsberatung im Erwerbsleben durch die Agentur für Arbeit

Berufsberatung im Erwerbsleben (c) Gundula Vogel / pixabay.de

Berufsberatung im Erwerbsleben (c) Gundula Vogel / pixabay.de

Ab dem 1. Januar 2021 bieten die sächsischen Arbeitsagenturen flächendeckend die Berufsberatung im Erwerbsleben an. Beschäftigten und Wiedereinsteigern stehen dafür spezialisierte Ansprechpartner zur Seite. Sie geben Orientierung, strukturieren die Vielzahl an Informationen und helfen bei der Erstellung der individuellen Karrierepläne. In Leipzig gibt es dieses Angebot bereits seit 2017.

Menschen fit für die Zukunft machen

Die Agenturen für Arbeit sind seit vielen Jahren nicht mehr nur Job-Vermittler. Ein breites Angebot unterstützt Menschen vielfältig vor und während der Arbeit. In diesem Zusammenhang ordnet sich die Berufsberatung für Erwachsene ein und möchte bei der Neu- und Umorientierung unterstützen.

Nach Untersuchungen des IAB ist die berufsbezogene Weiterbildung viermal im Laufe des Arbeitslebens ein Thema. Zu diesen Anlässen gehören unter anderem:

  • Anforderungen des Betriebes,
  • Streben nach neuem Wissen,
  • der eigene Wunsch nach einer neuen Aufgabe,
  • eine neue Situation im Leben oder
  • Veränderungen im persönlichen Umfeld.

Die Agenturen für Arbeit möchten Ihnen bessere und wertigere Entscheidungen für die berufliche Zukunft durch das Beratungsangebot ermöglichen.

Wer profitiert vom kostenfreien Angebot?

Vom Angebot und den folgenden Ergebnissen profitiert die gesamte Gesellschaft. Den direkten Nutzen haben aber die Menschen, die sich begleiten lassen. Im Fokus der Arbeitsagentur stehen Menschen ohne Berufsausbildung bzw. mit geringer Qualifikation. Aber auch Menschen, die sich beruflich neu- oder umorientieren wollen, sollen sich von der Berufsberatung im Erwerbsleben angesprochen fühlen. Ebenso richtet sich die Offerte an Menschen, die sich beruflich weiterentwickeln wollen bzw. nach einer Familienphase wieder einsteigen wollen.

Mit welchen Inhalten kann ich rechnen?

Seit 2017 bietet die Agentur für Arbeit in Leipzig diese Form der Weiterbildungs- und Wiedereinstiegsberatung an. Nachfolgende Inhalte werden angeboten:

  • individuelle Berufswegplanung
  • berufliche Neu- und Umorientierung
  • Qualifizierung und berufliche Weiterbildung von Erwerbstätigen
  • Bildungsberatung, Studium und Arbeitsmarkt
  • Wiedereinstieg ins Berufsleben und Berufsrückkehr
  • Selbständigkeit, etc.

Für die individuelle und persönliche Beratung stehen neben Gesprächen in der Arbeitsagentur auch das Telefon und der Videochat zur Verfügung. Zukünftig sollen dann zusätzlich Informationsveranstaltungen Hilfe bei der beruflichen Orientierung geben.

Zudem wurde das Online-Selbsterkundungstool New Plan für Erwachsene eingeführt. Dieses Online-Tool inspiriert, unterstützt bei der beruflichen Orientierung und zeigt neue Wege und Möglichkeiten für die weitere Entwicklung oder Weiterbildung im Job.

Wie startet die Berufsberatung im Erwerbsleben?

Natürlich mit Ihrer Kontaktaufnahme!

Rufen Sie die speziell geschulten Mitarbeiter der Leipziger Berufsberatung im Erwerbsleben unter 0341-913-22222 an und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

Kurzberatungen durch die Expertinnen und Experten finden montags von 8 bis 12 und donnerstags von 14 bis 18 Uhr statt.

Alternativ können Sie die Terminvereinbarung unter Leipzig-Berufsberatung-im-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de starten. Um Ihre Anfrage zu vereinfachen und die Mitarbeiter sich bereits vorbereiten können, gibt es einen Beratungsbogen für die Berufsberatung im Erwerbsleben, den Sie kostenfrei herunterladen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.